Textversion

Gerüchte über Einfuhrverbote von Jagdtrophäen

Es kursieren derzeitig Gerüchte, dass ab dem kommenden Jahr die Einfuhr von folgenden Spezies in die EU nicht mehr möglich sein sollen:

- Ceratotherium simum simum

- Hippopotamus amphibius

- Loxodonta africana

- Ovis ammon

- Panthera leo

- Ursus maritimus

Hierbei handelt es sich um eine falsche Information.

Im Laufe des Jahres 2015 wird die Anpassung der Durchführungsverordnung in Kraft treten, welche die Einfuhr der o.g. Spezies wie folgt regelt:

Es wird für die Einfuhr der o.g. Spezies eine Einfuhrgenehmigung erforderlich sein, auch wenn diese im Anhang B der VO (EG) Nr. 338/97 gelistet sind.

Es ändert sich somit nur das Prozedere der Einfuhr.

Die Einfuhr wird somit auch mit dem Inkrafttreten der Durchführungsverordnung möglich sein.

Bei evtl. Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.